Über mich

Ich bin Winterthurerin und liebe es mit meiner Familie in dieser grünen Stadt zu leben, die gerade in den letzten Jahren immer mehr aufwacht und neue Facetten zeigt. Zur Körpertherapie kam ich nach mehreren Berufs- und Spartenwechseln, auf der Suche danach, meine Hochsensibilität einsetzen zu können und Menschen sinnvoll zu unterstützen.

Energie tanke ich beim Reisen, in der Natur, sowie in der Musik und im Gesang, mit welchen ich schon zeitlebens tief verbunden bin. Das Gespür für Rhythmus und Melodien hilft mir auch in der Therapiearbeit, mich in die verschiedenen Ebenen eines Menschen einzufühlen und Zwischentöne wahrnehmen zu können.
Ich bin sehr dankbar dafür, Menschen ein Stück auf ihrem Weg begleiten zu dürfen.

Mitglied des Berufsverbandes Cranio Suisse®


Anerkannt bei EMR

Ausbildungen:

  • Dipl. Craniosacral-Therapeutin HPS
    Diplomarbeit "Craniosacral-Therapie für Sänger"
  • Heilung mit Stimme und Klang
  • Coaching in der Therapie nach Milton Erickson
  • KI-Körperintelligenz

Weiterbildung:

  • Craniosacral-Therapie bei Burnout
  • Der Kehlkopf als regulierendes Organ für Körper und Psyche